Menü

Maria vom Herzen Jesu – Neulehe

Herz Jesu – Lehe

St. Amandus - Aschendorf

St. Nikolaus – Rhede

St. Bernhard – Brual

St. Joseph – Neurhede

Gottesdienste

Orte & Uhrzeiten

Seelsorge

Unser Seelsorgeteam

Brückenbote

Aktuelle Informationen

Pfarrbüros

Unsere Pfarrbüros

Willkommen

„Dagegen ist kein Kraut gewachsen“ – oder doch? In diesen Tagen feiern wir das Fest Mariä Aufnahme in den Himmel. In einer außerbiblischen Geschichte heißt es, dass die Apostel im Grab Marias nicht den Leichnam fanden, sondern wohlduftende Blumen und Kräuter. Besonders in Bayern werden an diesem Feiertag Kräuter und Blumen gesegnet. Kräuter und Blumen können für Leib und Seele eine Wohltat sein. Das Riechen und Schmecken bringt uns das Wunder der Schöpfung nahe. Das Wort Salbei beispielsweise leitet sich u.a. aus dem lateinischen Wort ‚salvare‘ – heilen ab. Der Volksmund sagt: „Wer auf Salbei baut, den Tod kaum schaut.“ ‚Salvatore‘ – der Retter. Jesus Christus, unser Retter und Erlöser, verspricht uns ewiges Leben. Maria ist uns vorangegangen, wohl wissend um die Liebe Gottes zu uns Menschen und seinen lebensbejahenden Beistand, der sich in der Schöpfung widerspiegelt.

„Dräng den Stein beiseite. Willst du wissen, wo die ist, die dir das Herz bewegt:
Sieh: sie ward wie ein Lavendelkissen eine Weile da hineingelegt,
dass die Erde künftig nach ihr rieche …“ (Rainer Maria Rilke aus „Vom Tode Mariae“)

Lassen Sie uns im Sommermonat August die Natur mit all ihren Blumen und Kräutern mit offenen Sinnen wahrnehmen und genießen, dass wir daraus Kraft schöpfen für unseren Körper und für unsere Seele.

Sonnige Grüße
Marion Lakeberg

 

(Bild: Factum / ADP  In: Pfarrbriefservice.de)

Aktuelles

Ehrenamtsfest

Herzliche Einladung zur Ehrenamtsfeier am Sonntag, 02.10.2022 um 10:30 Uhr in St. Amandus, Aschendorf. Nähere Infos, bitte hier klicken: weiterlesen

Feldmesse in der Pfarreiengemeinschaft

Herzliche Einladung zur Feldmesse am Samstag, 03.09.2022 um 17:30 Uhr auf dem Hof Cloppenburg in Devermühlen/Lehe Plakat, bitte hier klicken:  weiterlesen

Brief des Bischofs zu den Strukturen unserer Pfarreiengemeinschaft

Am vergangenen Wochenende ist in den Heiligen Messen ein Brief unseres Bischofs verlesen worden, der nun in voller Länge hier nachzulesen ist: weiterlesen

Aktuelle Hinweise