Menü

Der Herr ist
mein Hirte,
mir wird
nichts mangeln.

Psalm 23,1

Taufe

Mit der Taufe werden wir zu „Kindern Gottes“ und gehören ab dann zur Glaubensgemeinschaft der Christen. Getauft werden Babys, Kinder oder auch Erwachsene. Für die Taufe ist man nie zu jung oder zu alt.

In unseren Gemeinden bieten wir eine Taufvorbereitung in zwei Schritten an. Zum einen treffen sich Eltern von Täuflingen mit Katecheinnen und sprechen über das Sakrament der Taufe und was es bedeuten kann. Zum Anderen gibt es ein individuelles Gespräch mit dem Priester oder Diakon.  Leider finden aufgrund der Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 zurzeit keine Taufelterntreffen statt.

Bei Fragen zu möglichen Taufterminen wenden Sie sich bitte an die Pfarrbüros.

Ihr Kind ist bereits älter oder Sie wollen als Erwachsener getauft werden? Dann sprechen Sie ein Mitglied des Seelsorgeteams an. Gemeinsam suchen wir dann nach einem individuellen Weg zur Taufe.

 

Taufe Rhede-Brual-Neurhede 

Tauftermine 2021:

13.06.2021

11.07.2021

08.08.2021

12.09.2021

10.10.2021

14.11.2021

12.12.2021

Die Uhrzeit und der Taufort werden mit dem jeweiligen Priester vereinbart.


Taufe Aschendorf-Lehe-Neulehe 

Tauftermine 2021:

16.05.2021 | Lehe

23.05.2021 | Aschendorf

20.06.2021 | Neulehe

27.06.2021 | Aschendorf

 

Informationen zu dem Taufelterntreffen:

Wir treffen uns im Amandushaus in Aschendorf, Kolpingstraße 5, an einem Mittwoch Abend – in der Regel am Anfang des Monats – um 20:00 Uhr.

Für die genaue Terminabsprache nehmen die Taufkatecheten Kontakt mit Ihnen auf.

Die Taufpaten des Kindes sind uns an diesem Abend auch sehr herzlich willkommen.

Neben diesem Abend gibt es ein Gespräch bei Ihnen zu Hause mit dem Taufspender. Er wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Termin zur Besprechung der Tauffeier vereinbaren.