Menü

Taufe

Mit der Taufe werden wir zu „Kindern Gottes“ und gehören ab dann zur Glaubensgemeinschaft der Christen. Getauft werden Babys, Kinder oder auch Erwachsene. Für die Taufe ist man nie zu jung oder zu alt.

In unseren Gemeinden bieten wir eine Taufvorbereitung in zwei Schritten an. Zum einen treffen sich Eltern von Täuflingen mit Katecheinnen und

sprechen in über das Sakrament der Taufe und was es bedeuten kann. Zum Anderen gibt es ein individuelles Gespräch mit dem Priester oder Diakon.

Bei Fragen zu möglichen Taufterminen wenden Sie sich bitte an die Pfarrbüros.

Ihr Kind ist bereits älter oder Sie wollen als Erwachsener getauft werden? Dann sprechen Sie ein Mitglied des Seelsorgeteams an. Gemeinsam suchen wir dann nach einem individuellen Weg zur Taufe.